SCHUTZ VOR 5G mit STRAS

Schutz vor 5G?

Schutz vor 5G? Sie können sich vor 5G schützen, indem Sie Ihr Immunsystem stärken, für eine optimale Zellkommunikation und ein gutes Energieniveau sorgen.
Die 5G-Strahlung untergräbt Ihr Immunsystem, Ihre Körperfrequenzen und Ihr Energieniveau. Dies verursacht EHS-Beschwerden und macht Sie anfälliger für mutierende Viren

Wie schützt man sich vor 5G?

Wie schützt man sich vor 5G? Sie können die 5G-Strahlung stoppen, indem Sie in einem „Faradayschen Käfig“ leben. Das ist nicht lebenswert und deshalb ist es sinnvoller, ein Schutzfeld um Ihren Körper herum zu schaffen, in dem sich Ihr Immunsystem reparieren und stärken, Ihre Zellkommunikation richtig funktionieren und Ihr Energieniveau sich erholen kann.

5G Schutz mit STRAS

Der STRAS nutzt 5G-Strahlung, um ein personalisiertes Schutzfeld um Ihren Körper zu erzeugen.
Innerhalb des Schutzfeldes befindet sich Ihr Körper in einer „neutralen“ Zone ohne 5G-Strahlungseinflüsse. So können sich Ihr Immunsystem, Ihre Körperfrequenzen und Ihr Energieniveau erholen und stärken. Wenn Sie EHS-Beschwerden haben, werden diese je nach Art der Beschwerden abnehmen oder verschwinden.
In den ersten 14 Tagen der Anwendung lernt der STRAS Ihren Körper kennen, um sich auf Ihre körpereigenen Frequenzen einzustellen. Der STRAS wird in einer Tasche, Socke, Strumpfhose oder einem BH getragen.

EHS-Beschwerden

  • Konzentrationsstörung
  • Überlastetes und dysfunktionales Immunsystem
  • Schlaflosigkeit
  • Geringes Libido
  • Ungeklärte Kopfschmerzen
  • Störung der Chakrafunktion
  • Emotionale Instabilität
  • Mangel an Energie
  • Chaos in Ihrem Denken und Ihren Gefühlen
  • Stress
  • Magen- und Darmbeschwerden
  • Höherer Blutdruck
  • Herzrhythmusstörungen
  • Aufbau von Allergien
  • Schwindel
  • Tinnitus
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Rheumatische Beschwerden
  • Spontanabtreibung
  • ALS
  • Hirntumor
  • Leukämie im Kindesalter
  • Krebs
  • Unfruchtbarkeit (verminderte Spermienqualität)
  • Alzheimer-Krankheit 
  • und so weiter

FAKTEN

52 % der Bevölkerung sind elektrosensibel 3 % der Bevölkerung haben EHS-Beschwerden
Der STRAS bietet ein lebenslanges Schutzfeld, in dem sich Ihr Körper selbst regenerieren und stärken kann.
strahlungschutz
Rabattaktion verlängert bis 31/1/22. Der STRAS kostet vorübergehend € 395,- inklusive Mehrwertsteuer und Versand. Danach € 440,- inklusive Mehrwertsteuer.

EMF Protection

Internationaler Hauptsitz:
– EMV Bescherming
– EMF Protection

ID2001 CVBA
Steenweg op Antwerpen 71 b2
2300 Turnhout
Belgien

KvK/HRT: 93203
MwSt-nr: BE0477.096.280

Internationaler Kundendienst

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 09.00 – 17.00 Uhr (CET)
Samstag und Sonntag geschlossen

Internationale Rufnummer: +31 85 – 88 81 005
E-Mail: servicedesk@emvbescherming.nl

Andere suchten auch nach:
  • 5G schutz
  • 5G abschirmen
  • Schutz vor 5G strahlung
  • Energetischer schutz vor 5G
  • 5G strahulg schutz
  • 5 G schutz
  • Schutz gegen 5g strahlung
  • Vor 5g schützen
  • 5 g strahlung schutz
  • Schutz 5G
  • sich vor 5g schützen
  • 5g schützen